JAWO, das intuitive Kassensystem für Hotelerie und Gastronomie

Intuitive Bedienung: Das JAWO-System

Die Bedienung besteht aus drei Bereichen – Bestellübersicht, Artikel und Systemmenü

Bestellübersicht

Über den Button "Bereiche" können Daten, wie Tische, Kellner, Gäste und vieles mehr erfasst werden. Wurde ein Tisch oder Gast ausgewählt, können die Bestelldaten eingegeben werden.

Artikel und Artikelgruppen

Die Buttons im rechten Bereich können individuell nach den Anforderungen des gastronomischen Betriebes mit den Produkten belegt werden, die im einzelnen angeboten werden.

Systemmenüs

Rechts neben den Artikeln und Artikelgruppen können zwei Menüs angezeigt werden. "Menue 1" zeigt die Grundfunktionen für das Tagesgeschäft an, "Menue 2" ermöglicht es, ...

JAWO kann auf jedem Windows-PC installiert werden. Voraussetzung dabei ist, dass mindestens Windows 8 und Microsoft Office (Excel und Outlook) installiert sind. Nach dem Start des Hauptprogramms werden Sie aufgefordert, Ihren Schlüssel an JAWO zu senden. Nach erfolgreicher Lizenzprüfung bekommen Sie eine Schlüsseldatei. Damit schalten Sie das Kassensystem frei.

Bestellübersicht

Über den Button "Bereiche" können Daten, wie Tische, Kellner, Gäste und vieles mehr erfasst werden. Wurde ein Tisch oder Gast ausgewählt, können die Bestelldaten eingegeben werden. Mit dem Button "Drucken" wird die Bestellung bestätigt, mit "Bestelldaten holen" kann eine Bestellübersicht für jeden Tisch/Gast angezeigt werden. Mit "Storno" werden Bestellungen storniert, "CLR" leert den Bildschirm.

Systembild ernle L1000180

Artikel und Artikelgruppen

Die Buttons im rechten Bereich können individuell nach den Anforderungen des gastronomischen Betriebes mit den Produkten belegt werden, die im einzelnen angeboten werden. Eine detailierte Vorgehensweise ist der Dokumentation zu entnehmen, die wir zum Download anbieten. Es können bis zu 10 Artikelgruppen bestimmt werden.

Systembild ernle L1000180

Systemmenüs

Rechts neben den Artikeln und Artikelgruppen können zwei Menüs angezeigt werden. "Menue 1" zeigt die Grundfunktionen für das Tagesgeschäft an, "Menue 2" ermöglicht es, Einstellungen am System vorzunehmen. Das zweite Menü ist hauptsächlich dem Betreiber oder Manager des Betriebes vorbehalten. Eine genaue Beschreibung zu den Menüs können der JAWO-Dokumentation entnommen werden.

Systembild ernle L1000180

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.