Einnahmen ohne Beleg

Hallo liebe Leser,

niemand kann so viele Einnahmen unversteuert machen, wie diejenigen, die keine Rechnungen ausstellen müssen.

Das sind zunächst Prostituierte, die pauschal besteuert werden können, aber auch vor allem Gastronomen.

Welcher Wirt gibt denn sein reales Einkommen, seine realen Einnahmen an? Deshalb diskutieren Politiker über verpflichtende Kassensysteme.

Welch ein Blödsinn, denn, was in die Kasse nicht eingegeben wird ist natürlich nicht erfasst. Daher benötigt es Gastronomen, die ohne Kassensystem ihre Gäste nicht ordnungsgemäß abrechnen können, also solche, die nicht selbst, ohne Hilfsmittel rechnen können.

Darauf spekuliert der Staat. Mit den hier angebotenen Tools kann man sehr gut kalkulieren und dem Staat alles offen legen, was nicht in die Kasse gewandert, sondern anderweitig ausgegeben wurde.